Zarahzeta's Statusbericht

Seifenblase, Regenbogen, Sommer ©Zarahzeta2015
"Seifenblase."

 

17.09.17: Ich bin unter anderem gerade dabei, auf meiner Webseite die Rubrik „Fotografie“ umzubauen, indem ich einige Themen umbenennen und die Bilder teilweise neu einteilen werde.

 

Ansonsten habe ich meine erste eigene, kleine Ausstellung, die sehr gut ankommt, so dass ich inzwischen darüber nachdenke, eigene Ausstel-lungsräumlichkeiten anzumieten.

 

 17.09.17 ©Zarahzeta2017

 

 


15.08.17 Neu & Alt …

 

Neue Fotos, neuer Status, alte PC-Probleme, neues & altes Auto, neue Textbeiträge …

 

Die ersten neuen Fotos habe ich bereits hochgeladen, wobei das immer so einfach klingt, denn es dauert jedesmal eine Ewigkeit, bis die auf meiner Webseite eingestellt und mit Text/Links versehen sind. Und da sind wir wieder bei meinen „alten“ PC- bzw. Internetproblemen, an denen ich nach wie vor arbeite.

 

Ansonsten folgen neue Textbeiträge in Kürze, und ich habe bereits eine neue Rubrikidee, die ich aber jetzt noch nicht verraten werde! ;)

 

Außerdem musste ich mich gestern leider von meinem alten Wagen trennen, der mich doch eine sehr, sehr lange Zeit begleitet hat. Es war schon irgendwie komisch, als ich ihn bei dem Händler zurücklassen musste. Aber dafür habe ich nun ein neues, richtig schickes Auto, über das ich mich sehr, sehr freue und welches ich ebenfalls sofort ins Herz geschlossen habe.

 15.08.17 ©Zarahzeta2017

 

18.07.17 Kunstprojekte

 

Mit doch erneuten PC- & Internetproblemen habe ich nun meine Webseite technisch wieder auf dem neuesten Stand und werde in Kürze wieder neue, interessante Inhalte freischalten. In den letzten Wochen habe ich nämlich an ganz tollen Projekten gearbeitet, die ich hier natürlich vorstellen werde. Unter anderem gibt es wie immer bunte Fotos, eine Buchvorstellung, einen Blog in Bild & Ton und einen Bericht über Kunst aus Wismar. :)

 

18.07.17 ©Zarahzeta2017

 

13.06.17 Juhuu, nun ist es soweit!

 

Ich habe eine der neuen Hauptrubriken „Kunstnetzwerk“ freischalten können. Dort findest Du die ersten von mir zusammengetragenen „Allgemeine Informationen für Künstler“ sowie meinen Blog zu „Künstlernamen“. Ich arbeite neben anderen künstlerischen Projekten unermüdlich daran, weitere Themen und Informationen hinzuzufügen, und werde in Kürze auch über einen Künstler und sein neuestes Werk berichten.

13.06.17 ©Zarahzeta2017

 

30.05.17 Schwuppdiwupp

 

- und schon ist wieder über ein Monat vergangen. Ich arbeite im Hintergrund immer noch an den neuen Rubriken, die ich bisher leider noch nicht freischalten konnte, da ich mit einigen technischen Problemen in Sachen Internet und Grafikkarte zu kämpfen hatte. So war ich in den letzten Wochen doch sehr eingeschränkt in meiner Arbeit. Aber nun funktioniert wieder alles, und ich werde jetzt Vollgas geben. ;)

 30.05.17 ©Zarahzeta2017

 

21.04.17 Es wächst und wächst! :)

 

Gemeint sind natürlich meine Kunstrubriken, an denen ich im Hintergrund arbeite. Da es gleich mehrere, unter-schiedliche Bereiche sind, die aber alle miteinander in gewisser Weise verwoben sind, möchte ich sie möglichst ge- meinsam freischalten. Das ist der Grund, warum es doch erheblich länger dauert, als ursprünglich gedacht.

 

Unter anderem werde ich von richtig tollen und interessanten Kunstprojekten von Freunden berichten. Wenn Du auch gerade ein eigenes Kunstprojekt (egal welchen Genres) am Start hast und dieses hier auf meiner Webseite vorstellen möchtest, dann kontaktiere mich hier doch einfach mal.

 21.04.17 ©Zarahzeta2017

 

 

17.03.17: Wie ich bereits berichtet habe, arbeite ich zur Zeit im Hintergrund an mehreren Kunstrubriken. Diese gestalten sich allerdings als sehr umfangreich, und die Vorbereitungen hierfür nehmen sehr viel mehr Zeit in An- spruch, als ich gedacht habe. Ich beeile mich, diese so schnell wie möglich freizuschalten.

 

17.03.17 ©Zarahzeta2017

 

28.02.17 Ich habe gerade ein tolles Projekt abgeschlossen: Zusammen mit dem Autor habe ich an einem neuen Buchprojekt gearbeitet, indem ich die Buchtitelseite entworfen und die Bebilderung des Buches vorgenommen habe. Ansonsten arbeite ich zur Zeit im Hintergrund der Webseite an zwei sehr umfangreichen Kunstrubriken. Ich hoffe, dass ich beide diese Woche noch freischalten kann. Natürlich stehen auch noch weitere Projekte an, von denen ich hier auf jeden Fall berichten werde :)

 28.02.17 ©Zarahzeta2017

 

30.01.17: Neue Projekte!

 

Ein guter Freund von mir ist kurz davor, sein allererstes Buch zu veröffentlichen. Ich stehe ihm mit Rat & Tat zur Seite und werde auf jeden Fall hier über sein Werk berichten.

 

Des Weiteren startet in Kürze eine ebenfalls sehr gute Freundin ein größeres, außergewöhnliches Kunstprojekt in Zusammenarbeit mit der Stadt. Details darf ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht verraten, aber das wird eine richtig tolle Sache, die ich dann beizeiten präsentieren werde.

 

Auch ich habe ein Riesenprojekt am Start, an dem ich zur Zeit mit voller Kraft arbeite. Es wird also richtig span- nend, und ich werde Dich auf jeden Fall auf dem Laufenden halten! :)

30.01.17 ©Zarahzeta2017

 

17.01.17: Grippe-Start ins Jahr 2017

 

Die guten Ratschläge (siehe letzter Statusbericht) brauchte ich dann schließlich für mich selbst, da es mich dann doch noch voll erwischt hat. Angefangen mit Halskratzen und dann volles Programm. Seit Sonntag bin ich halbwegs wieder auf den Beinen und hatte gestern (Montag) den irrwitzigen Fehler gemacht, mich voll auf die Arbeit stürzen zu wollen, da ich ein Riesenprojekt am Start habe. Quittiert wurde es mit üblen Kreislaufproblemen, und ich wurde so wieder auf die Couch zwangsverfrachtet. Es ist natürlich ganz wichtig, die Krankheit vollständig auszukurieren! Von daher werde ich es heute auch nochmal langsam angehen lassen. Versprochen! ;)

 

17.01.17 ©Zarahzeta2017

 

22.12.16: Grippe-Weihnachten

Eine neue Grippe-/Erkältungswelle ist unterwegs, die ausgerechnet jetzt kurz vor Weihnachten auch viele unterschiedliche Mitglieder meiner Familie erwischt hat. Die meisten von ihnen werden leider Weihnachten im Bett verbringen müssen. :/ Als Weihnachstgeschenke habe ich daher dieses Jahr wohl eher warme Decken, heiße Getränke und einige gute Ratschläge aus meinem Blog „Allerlei Tipps & Infos – Hausmittelchen“ im Gepäck.

 

22.12.16 ©Zarahzeta2016

 

04.12.16: Wie Du ja bestimmt schon bemerkt hast, habe ich doch noch einmal erneut das Design der Webseite umgestellt. Da davon alle Seiten und Unterseiten betroffen sind, bin ich bereits seit einigen Tagen dabei, die einzelnen Elemente an das neue Design anzupassen, was leider sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Ich beeile mich damit, so dass Du in Kürze hier wieder meine neuesten Projekte vorfinden wirst. :)

04.12.16 ©Zarahzeta2016

 

15.11.16: Heute habe ich einen Orangen-Ingwer-Punsch probiert, und ich kann nur sagen: Einfach lecker! Ich hatte erst meine Bedenken, dass der Punsch etwas zu scharf sein könnte durch den Ingwer. Das war aber überhaupt nicht der Fall, denn man hat diesen nur ganz dezent rausgeschmeckt, was aber letztendlich nochmal so einen kleinen Geschmackskick gebracht hat. Also, Orangen-Ingwer-Punsch kann ich nur empfehlen! Ich werde mal schauen, ob ich so etwas selbst zusammengebraut bekomme und werde dann auf jeden Fall das Rezept hier posten. :)

 15.11.16 ©Zarahzeta2016

 

06.11.16: Es gibt nichts Schöneres als leckere selbstgemachte Kekse. Dazu noch eine heiße Schokolade ... :P

(Das Kekserezept findest Du übrigens in der "Hexen"-Küche zum Nachbacken, wenn Du Lust hast.)

 

Wie ich ja bereits angekündigt habe, bin ich zur Zeit fleißig am Werkeln. Ich bereite außerdem gerade eine neue kreative Rubrik vor, in der ich über meine Projekte berichten werde. Parallel habe ich Tausende von neuen Ideen, die ich aber aus Zeitgründen erst einmal nur aufschreiben kann.

 

Ich werde jetzt erst einmal noch einen Keks essen und dann weitermachen! ;)

06.11.16 ©Zarahzeta2016

 

30.10.16: Wie ich es bereits von den vorherigen Zeitumstellungen kenne: die neue Winterzeit irritiert mich völlig, und ich werde mindestens eine Woche brauchen, um mich daran zu gewöhnen. Nichtsdestotrotz nutze ich den heutigen Tag, um einmal wieder richtig „kreativ aktiv“ zu sein, und dafür habe ich ja nun auch noch eine Stunde mehr. ;) Einiges davon wirst Du heute schon auf meiner Webseite zu sehen bekommen. Ich verrate erst einmal nur soviel: Es geht um Fotos, interessante Tipps/Ideen, leckere Naschereien und kreatives Werkeln.

 

30.10.16 ©Zarahzeta2016

 

29.10.16: Winterzeit - Uhren umstellen!

Nicht vergessen, heute Nacht ist wieder Zeitumstellung auf Winterzeit. Sprich: wir bekommen eine Stunde mehr Zeit, wenn um 02:00 Uhr (Sonntag) die Uhren um eine Stunde, also auf 01:00 Uhr, zurückgestellt werden. Das heißt aber auch, dass bei vielen Menschen, zu denen ich leider auch gehöre, der Biorhythmus wieder für mindestens eine Woche durcheinander gewürfelt wird.

29.10.16 ©Zarahzeta2016

 

19.10.16: Meine Mutter hat schon immer gesagt: „Immer genau dabei hinschauen, wenn man gerade etwas tut!“ Sprich: man soll sich nicht ablenken lassen und sich darauf konzentrieren, damit einem das Tun bewusst ist, so keine Fehler passieren und man sich nicht womöglich dabei noch verletzt. Und wie heißt es auch so schön: „Wer nicht hört, muss fühlen!“ Heute morgen war ich kurz abgelenkt, hatte ohne Hinsehen zum Toaster gegriffen und mir dabei den Finger leicht verbrannt ...

  19.10.16 ©Zarahzeta2016

 

14.10.16: Es müssen vorgestern wirklich komische Schwingungen in der Luft gelegen haben, denn der Tag ging tatsächlich so weiter, so dass ich am frühen Nachmittag beschlossen hatte, den Tag lieber so sein zu lassen und mein „brainstorming“ auf den nächsten Tag, also gestern, zu verschieben. Das war auch ein gute Entscheidung, denn die daraus entstandenen neuen Projekte bereite ich gerade vor. :)

14.10.16 ©Zarahzeta2016

 

12.10.16: Wenn Tage so anfangen, dann sollte man eigentlich im Bett bleiben. Wer kennt solche Tage nicht, an denen von Anfang an irgendwie alles schief geht. :/

 

Ich wollte mir heute als Erstes einen schönen, heißen Kaffee machen, aber da streikte meine Kaffeemaschine auf einmal. Sie zeigte mir ständig an, dass der Tresterbehälter voll sei, was aber gar nicht der Fall war. Nach einigem Öffnen, Säubern (obwohl es nichts zu säubern gab), Nachkontrollieren und Schließen der Maschine half nur noch Stecker ziehen. Dann ging es wieder.

 

Als Nächstes ließ sich das Fernsehprogramm nicht mehr weiterschalten, und ich hatte ein Standbild. Offensichtlich hatte sich mein Satelliten-Receiver aufgehängt. Ich konnte das Gerät nicht ausschalten, so dass ich hier ebenfalls den Stecker vom Gerät ziehen musste. Danach funktionierte wenigstens auch der Receiver wieder.

 

Wer weiß, vielleicht liegen heute ja irgendwelche komischen Schwingungen in der Luft. Auf jeden Fall hatte ich daraufhin beim Blumengießen aus Versehen einen gesunden Zweig abgebrochen.

 

Der Tag ist ja noch nicht alt, und ich bin gespannt, was sonst noch so passieren wird.

 12.10.16 ©Zarahzeta2016

 

03.10.16: Und kaum habe ich es ausgesprochen, da ist das warme, schöne Wetter weg, und es ist kalt und regnet. Also: Kerzen raus, warmer Pulli an und ein heißer Becher Kaffee her. :)  Es passt hervorragend, denn ich befinde mich in der heißen Endphase mit meinem ersten Buch, das noch in diesem Jahr erscheinen soll.

 

03.10.16 ©Zarahzeta2016

 

01.10.16: Der Goldene Oktober ist da!

Schwuppdiwupp - und schon ist der Oktober da! Allerdings, wenn ich so aus dem Fenster schaue, hat es eher etwas Sommerliches mit strahlendem Sonnenschein und 17°C. Aber der Herbst steht ja vor der Tür, und es wird nicht mehr lange dauern, dass die gemütliche Jahreszeit beginnt. Der Begriff "Goldener Oktober" kommt übrigens daher, dass die Blätter der Bäume sich in der Zeit gelb-rötlich verfärben und im Sonnenschein wie Gold leuchten.

 

01.10.16 ©Zarahzeta2016

 

21.09.16: \o/ Morgen am 22. September 2016 ist Herbstanfang. \o/

Der Herbst ist so eine schöne Jahreszeit, in der die Natur ein wunderschönes Farbenspiel mit gelben, grünen, roten und braunen Farbtönen bietet. Wenn dann auch noch strahlend blauer Himmel und Sonnenschein ist - einfach herrlich. Schon jetzt nimmt man die deutlich spürbar frischere Herbstluft wahr, und ich freue mich auf die gemütliche Atmosphäre zu Hause nach einem Herbstspaziergang. :)

21.09.16 ©Zarahzeta2016

 

03.09.16: Ich bin gerade dabei, eine "Meisterleistung" des Stadtplanungsamtes schriftlich in Worte zu fassen. Es geht dabei um den Umbau einer ehemals ruhigen Seitenstraße, der angeblich zur Verschönerung und Verbesserung der Wohnqualität für Anwohner, die dort direkt an der betreffenden Straße kaum vorhanden sind, führen sollte, aber leider genau das Gegenteil bewirkt hat.

 

Die Grundidee des Ganzen ist für mich von Anfang an schon schwer nachvollziehbar gewesen. On Top kommt, dass leider offensichtlich die Planung  nicht zu Ende gedacht wurde, die Durchführung der Bauarbeiten zu wünschen übrig ließ, die Wohnqualität verschlechtert wurde und die Baumaßnahmen eine Menge Geld gekostet haben, an deren Kosten sich auch noch die Eigentümer der angrenzenden Grundstücke zwangsweise mitbeteiligen mussten, ohne überhaupt vorher zu den Umbauplänen befragt zu werden. Das Ganze ist schon schlimm genug, aber das Stadplanungsamt schafft es tatsächlich, noch einen draufzusetzen und nunmehr katastrophale Zustände herbeizuführen.

 03.09.16 ©Zarahzeta2016

 

28.08.16: Meine Güte, wie die Zeit vergeht! Die habe ich allerdings genutzt, um fleißig weiteren Inhalt und vor allem richtig interessante neue  Hauptrubriken für Dich vorzubereiten. Meine Webseite wird also immer größer, aber mit der neuen Struktur bleibt alles übersichtlich und Du hast jederzeit alle Themen oben in der Leiste im Überblick.

 

Unter anderem werde ich in einer speziellen Rubrik nunmehr auch meine Werke vorstellen, die ich bereits verkauft habe und die ich noch verkaufen möchte.

 28.08.16 ©Zarahzeta2016

 

18.08.16: Heute beim Bäcker …

So etwas tue ich eigentlich selten, aber ich hatte mir heute unterwegs an einem Bäckerstand ein Brötchen mit einem frischen Stück Bratenfleisch mitgenommen. Der Braten in der Auslage sah lecker aus, ich hatte Hunger und den Preis für das belegte Brötchen in Höhe von € 1,90 fand ich völlig in Ordnung. Die Verkäuferin hatte mehr als großzügig ein Stück Fleisch abgeschnitten und dieses dann zusammen mit einem Klacks Ketchup in das Brötchen gelegt. Zu zweit haben wir dann das Brötchen gegessen, was leider, so lecker es auch ausgesehen hatte, in der Kombination einfach zu trocken und schwer runterzukriegen war. Fazit: Selbstgemacht schmeckt es eben doch am besten!

 18.08.16 ©Zarahzeta2016

 

15.08.16: Nun ist es soweit! Sämtliche Unterseiten sind von mir überarbeitet, und die Webseite erscheint im neuen Glanz. Die Aufteilung ist jetzt übersichtlicher und Du kannst mit einem Klick schnell zu den Themen gelangen, die Dich interessieren. Der Neuigkeitenüberblick auf der Startseite wird noch mit Freischaltung der neuen Inhalte angepasst.  Also: bunt wie immer, übersichtlicher und schneller! :D

15.08.16 ©Zarahzeta2016

 

11.08.16: Puh! Ich habe es wirklich unterschätzt. Die Änderung des Designs meiner Webseite vor ein paar Tagen hat mit sich geführt, dass wirklich jede einzelne Unterseite von mir überarbeitet werden musste. Ich bin nun fast fertig und kann voraussichtlich schon morgen die ersten neuen Inhalte freischalten! Wie bereits erwähnt, habe ich so viele neue, interessante Beiträge und tolle Fotos für Dich! :)

11.08.16 ©Zarahzeta2016

 

05.08.16: Wie Du bestimmt schon bemerkt hast, habe ich den Style meiner Webseite komplett geändert. So hast Du nun unter anderem jederzeit die Themenübersicht oben in der Leiste zur Verfügung, wodurch Du immer einen Überblick über die gesamte Webseite hast und mit einem Klick schnell zu Themen, die Dich interessieren, gelangen kannst. Allerdings bin ich nun schon seit Tagen aufgrund dieser Umstellung dabei, sämtliche Unterseiten neu zu sortieren und zu überarbeiten, so dass ich wohl erst am Wochende wieder dazu komme, neue Inhalte freizuschalten. Ich beeile mich mit der technischen Bearbeitung und bin schon in den Startlöchern mit neuen, tollen und interessanten Informationen, Fotos und Kurzberichten ... :)

05.08.16 ©Zarahzeta2016

 

26.07.16: Ein Dankeschön in eigener Sache!

Ich wollte mich an dieser Stelle einmal bei allen Besuchern meiner Webseite bedanken. Es ist so schön zu sehen, wie mein Projekt wächst und die Anzahl der Seitenaufrufe stetig zunimmt. Ich freue mich sehr über die bisher durchweg positive Resonanz und darüber, dass es offensichtlich doch vielen Leuten gefällt, was ich mache. Also noch einmal vielen, vielen Dank an alle! :D Hinsichtlich meiner neuesten Projekte kann ich schon einmal soviel verraten, dass aller Voraussicht nach in Kürze ein Liveblog folgt. ^^ Des Weiteren werde ich über äußerst interessante Projekte von Freunden berichten. Ich hoffe, dass Euch meine neuen Projekte ebenfalls gefallen werden. L.G. Zarahzeta :)

 26.07.16 ©Zarahzeta2016

 

24.07.16: Und weil das Lakritz-Schokoladen-Eis gestern so lecker war, hab ich mir heute nochmal eine Kugel geholt und auch gleich ein leckeres "Beweisfoto" geschossen. Auf dem Foto kann man sehr schön die Schlieren von dem Lakritzanteil sehen. Da das Eis schon mächtig am Schmelzen war, hab ich es nach dem Foto dann auch erst einmal ganz schnell verputzt. :P

 24.07.16 ©Zarahzeta2016

 

23.07.16: Ich habe heute mal eine Kugel Lakritz-Schokoladen-Eis probiert, und ich muss sagen, dass das echt superlecker war. Ich war überrascht, dass das Eis wider Erwarten überhaupt nicht stark nach Lakritz geschmeckt hat. Ich hatte eher das Gefühl, dass durch die Lakritzzutat der Schokoladengeschmack viel intensiver war. Tolle Sache, kann ich nur empfehlen. :)

23.07.16 ©Zarahzeta2016

 

21.07.16: Wo ich doch gerade vor ein paar Tagen über Verbotsschilder geschrieben habe (siehe „Skurrilitäten“): Ich bin gestern an einem kleinen Kinderspielplatz vorbeigekommen und sah dort zwei befreundete Mütter, beide mit jeweils einem Kinderwagen mit Säugling und weiteren 2-3 Kindern, die zwei Sitzbänke und die Flächen drumherum für sich komplett in Beschlag genommen hatten. Dazu gehörte noch ein kleiner unangeleinter Hund, der zwischen den kreischenden Kindern frei herumlief und sein Geschäft in der Sandkiste verrichtete, was die beiden Mütter allerdings nicht weiter störte. Auch nicht, dass ihre eigenen Kindern dort im Sand weiter spielten und buddelten …

 

21.07.16 ©Zarahzeta2016

 

16.07.16: Ich bin jetzt gerade dabei, meine Fotogalerie bei Artflakes zu erweitern, damit Du auch die Möglichkeit hast, Fotos von mir (siehe „Welt der Fotografie"), die Dir vielleicht besonders gefallen, in verschiedener Form auch käuflich erwerben zu können. Wie Du ja wahrscheinlich schon weißt, beschäftige ich mich mit den un- terschiedlichsten Motiven und Themen, und ich liebe die Herausforderung, mich in ein Motiv hineinzudenken und etwas herauszuholen. Und wenn das, was ich mache, dann auch noch anderen gefällt, dann freue ich mich um so mehr. :)

 16.07.16 ©Zarahzeta2016

 

14.07.16: Da gestern Mittag eine üble Regenfront aufkam, hatte ich einen Outdoor-Termin absagen und umplanen müssen. Am frühen Nachmittag gab es auf einmal wieder strahlenden Sonnenschein und blauen Himmel, so dass ich noch kurz die Arbeiten an der Webseite abschließen und dann draußen Fotos machen wollte. Leider wurde daraus nichts, da es kurze Zeit später wieder einen Platzregen gab. Und es setzt sich heute fort: Regen, Regen, Regen … :/

 14.07.16 ©Zarahzeta2016

 

12.07.16: Wenn ich eines hasse, dann sind das technische Probleme, die einen ausbremsen. So wollte ich heute morgen mit ganz vielen neuen Ideen frisch ans Werk und musste mich stattdessen erst einmal 1,5 Stunden lang darum kümmern, die Ursache für ein Verlinkungsproblem herauszufinden. Ich habe zwar die Lösung gefunden, aber mein Kreativitätsflash ist dadurch erst einmal unterbrochen worden. :/

 12.07.16 ©Zarahzeta2016

 

10.07.15: Es ist Sonntag, und ich wundere mich, was alles so auf den Straßen los ist. Trotz des gemischten Wetters mit eher Hang zum Regen sind die Leute geschäftig und der Straßenverkehr genauso laut wie an einem regulärem Werktag. Ich werde zwar heute auch noch etwas fleißig sein, gehe es aber alles ein wenig ruhiger an und gönne mir zwischendurch auch mal eine entspannende Pause.

 10.07.16 ©Zarahzeta2016

 

06.07.16: Gewitter

So ein Gewitter ist schon sehr beeindruckend und respekteinflößend. Gerade erst gestern wieder hat ein Blitz hier in nächster Nähe laut eingeschlagen. Zum Glück ist wohl niemand zu Schaden gekommen. Aber ich wundere mich immer wieder, wieviele Menschen trotzdem noch bei Gewitter draußen unterwegs sind oder sich sogar unter Bäume stellen, um sich so vor dem Regen zu schützen. Wenigstens gab es durch das Gewitter mal wieder schöne frische, kühle Luft.

 06.07.16 ©Zarahzeta2016

 

01.07.16: Ich arbeite nach wie vor fleißig an der Webseite und habe drei neue Rubriken mit ganz neuen Themen am Start! Ich freue mich sehr darüber, dass meine Seite immer größer und bunter wird. Ich komme allerdings zeitlich kaum noch nach, alle meine neuen Ideen so schnell umzusetzen, wie sie mir in den Kopf kommen. Da natürlich so auch immer mehr Inhalte auf die Webseite kommen, versuche ich, die Struktur der Seite so übersichtlich wie möglich zu halten. Ich habe nunmehr die Schnellübersicht der Neuigkeiten auf die linke Seite ausgegliedert, so dass Du dadurch auch auf jeder Unterseite darauf zurückgreifen kannst.

 

 01.07.16 ©Zarahzeta2016

 

24.06.16: Whoa, ich versuche mich hier zu konzentrieren, während draußen eine Horde Wildgewordener Vuvuzelas tröten! Ich habe schon Ohrstöpsel in den Ohren, hilft aber auch nicht sonderlich. Nun ist auch noch ein technischer Fehler aufgetreten. Ich glaub, ich brauche wirklich Urlaub!

 21.06.16 ©Zarahzeta2016

 

21.06.16: Kieler Woche 2016

Ja, es ist mal wieder soweit, und es ist Kieler Woche v. 18. bis 26. Juni 2016. Neben dem Segeln gibt es unzählige öffentliche Veranstaltungen, tolle Programmpunkte, Musik, Party, Spaß für Jung & Alt in der ganzen Stadt verteilt. Ich war gestern auf dem Internationalen Markt, wo man Spezialitäten von fast allen Ländern der Welt probieren kann. Wir haben uns zu zweit einen belgischen Burgunderschinken, eine kleine australische Lammbratwurst und einen norwegischen Elchburger geteilt, und es war einfach nur köstlich. Da aber dann absolut nichts mehr in den Magen passte, werde ich auf jeden Fall auch die nächsten Tage noch nutzen, um zumindest noch ein paar andere Köstlichkeiten probieren zu können. ;P

 21.06.16 ©Zarahzeta2016

 

14.06.16: Jeder hat das bestimmt schon einmal erlebt: Man rennt in die Küche, um z.B. einen Kaffee zu holen. Dort angekommen sieht man die leere Selterflasche, füllt diese neu auf, und kehrt mit der vollen Selterflasche zum Platz zurück. Nun fällt es einem wieder ein, dass man ja eigentlich Kaffee haben wollte und läuft noch einmal in die Küche zurück. Wenn man dann aber auch noch vergisst, die Milch in den Kaffee zu tun, kann es ein sportlicher Tag werden. ;D 

 14.06.16 ©Zarahzeta2016

 

09.06.16: Ich habe heute eine superleckere Soße ausprobiert, die sich sowohl zum Marinieren als auch so als Dip für alles Mögliche eignet. Das Gemeine ist, die ist so lecker, dass ich am liebsten einfach nur die Soße ohne irgendwas dazu essen würde. ;D Das Rezept werde ich auf jeden Fall hier in Kürze für Dich zusammen mit verschiedenen Serviervorschlägen posten.

09.06.16 ©Zarahzeta2016

 

05.06.16: Ich schaue heute so aus dem Fenster und sehe doch tatsächlich einen kleinen Minitornado auf dem Platz. Da hab ich natürlich gleich die Kamera gegriffen und das für Dich gefilmt. Das Video findest Du hier.  Viel Spaß beim Anschauen! ^^

 05.06.16 ©Zarahzeta2016

 

31.05.16: Ein Einkauf im Riesen-Supermarkt kann schon anstrengend sein, erst recht, wenn dort auch noch die Klimaanlage ausgefallen ist. Schon beim Betreten des Ladens schlug mir eine Luft wie im Tropenhaus entgegen, und ich brauchte nicht lange überlegen, als ich die Riesenschlange am Flaschenpfandautomat sah. Ich stellte mich dort erst gar nicht an und wollte einfach nur schnell meine Einkäufe erledigen. Ich musste dann allerdings dreimal wieder quer durch den riesigen Einkaufsladen zurück, da ich immer wieder Sachen vergessen hatte und fand leider an beiden Wasserstationen kein Wasser zum Trinken gegen die stickige Luft und den trockenen Hals vor, da beide Wassertanks leer waren. Ich glaube, ich gehe nur noch im Winter oder schlechtem, kaltem Wetter einkaufen.

 

31.05.16 ©Zarahzeta2016

 

28.05.16: Heute war ich einmal wieder bei Freunden in einer kunterbunten großen Wohngemeinschaft zu Besuch, die sich ein traumhaftes Zuhause in einem alten Bauernhof geschaffen haben. Um das Gebäude herum stehen überall schöne alte Bäume, vor dem Haus gibt es einen alten Dorfteich und nach hinten raus gab es bis vor kurzem noch eine riesige Weidefläche. Also Natur und Erholung pur. Allerdings wurde nunmehr die Weidefläche verkauft, und es entsteht dort jetzt eine engbebaute, kleine Einfamilienhaussiedlung. Zwei dieser Häuser grenzen quasi direkt an das Grundstück, so dass man nun auf zwei Häuserwände schaut, wenn man auf der Terrasse sitzt oder aus dem Fenster schaut. Ich finde das sehr schade für meine Freunde, deren schöne Oase der Ruhe nun gar nicht mehr so ruhig und schön ist.

26.05.16 ©Zarahzeta2016

 

26.05.16: Update: Die drei Idioten von Vorgestern (siehe auch Blitzgedanke) hab ich schon längst wieder vergessen. Mit dem technischen Problem hat mir zum Glück jemand helfen können.

 

Ich denke, dass ich in Zukunft absolut darauf verzichten werde, irgendeinen Kundensupport in Anspruch zu nehmen. Es ist ja nicht das erste Mal, dass ich erfahren musste, dass der sogenannte "Support" dermaßen unfähig und kundenunfreundlich ist. Als ich z.B. Facebook selbst in Sachen Künstlername um Hilfe gebeten hatte, wurde dort plötzlich ohne weiteren Grund mein Account gesperrt und danach trotz mehrerer Nachweise und Verifikation zwar wieder freigeschaltet, aber nur mit der Einschränkung, dass ich nicht meinen Künstlernamen nutzen und im Gegensatz zu allen anderen Nutzern meinen bürgerlichen Namen in irgendeiner Weise mehr ändern darf (? - siehe auch hier: Facebook).

26.05.16 ©Zarahzeta2016

 

25.05.16: Was für ein Tag gestern! Da musste ich leider gleich auf drei Idioten treffen, über die ich mich heute noch ärgere. Natürlich habe ich dieses Thema als Blitzgedanke aufgenommen, wo Du nachlesen kannst, was mir passiert ist.  Wenn es nicht so traurig wäre, könnte ich eigentlich auch darüber lachen …

 

25.05.16 ©Zarahzeta2016

 

23.05.16: Und so schnell haben wir auch wieder Montag. Ein Wochenanfang mit kaltem, verregnetem Wetter. Also, warmer Pulli wieder raus, Rollos am besten wieder so früh wie möglich runter, Lichterkette an und ein warmes Getränk zum Aufwärmen. Dazu gönne ich mir heute Abend dann auch noch etwas Spiele-Entspannung am PC. ^^

 

23.05.16 ©Zarahzeta2016

 

20.05.16: Und wieder ist Wochenende! :D Es soll zwar nicht so heiß und ganz so schön vom Wetter her werden, aber so einen leckeren, erfrischenden Erdbeer- oder Früchtecocktail kann man doch immer mal gut zwischendurch trinken. Ich wünsche Dir auf jeden Fall ein schönes Wochenende! :)

 20.05.16 ©Zarahzeta2016

 

17.05.16: Momentan sprühe ich nur so vor Energie, habe zig Ideen und arbeite zur Zeit an mehreren Projekten gleichzeitig. Ich wünschte, der Tag hätte mehr als nur 24 Stunden. Oder ich bastel mir einfach eine zweite Zarahzeta, die mich dann parallel unterstützen könnte. ;)

 17.05.16 ©Zarahzeta2016

 

15.05.16: Und tatsächlich! Pfingstwochende mit Regen, Hagelschauer und Schneeregen. Zum Glück hab ich mich ja darauf vorbereitet (siehe 12.05.16). Mal schauen, wenn genügend Schnee liegen bleibt, dann werde ich heute vielleicht noch einen kleinen Schneemann bauen. ;)

 15.05.16 ©Zarahzeta2016

 

12.05.16: Wie? Was? Jetzt am Wochenende sollen winterliche Verhältnisse zurückkommen? Dabei hatte ich mich gerade an das tolle sommerliche Wetter gewöhnt. Naja, dann werde ich mich mal auf ein arbeitsreiches Wochenende am PC einstellen und einen warmen Pulli und Schal sowie genügend warme Getränke zum Aufwärmen parat halten.

12.05.16 ©Zarahzeta2016

 

08.05.16: Einfach herrlich: strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und ein angenehmer Wind auf der Haut. Da muss man einfach nach draußen. Ich habe natürlich das Wetter gleich ausgenutzt, um ein paar neue Fotos zu machen, die ich hier Stück für Stück reinstellen werde. :)

 08.05.16 ©Zarahzeta2016

 

06.05.16: Das ist doch mal ein Wetterchen. Pünktlich zum gestrigen Vatertag haben quasi sommerliche Verhältnisse eingesetzt. Also: Grill raus und den Kreativitätsflash unter freiem Himmel an der frischen Luft ausnutzen. :)

06.05.16 ©Zarahzeta2016

 

02.05.16: Das Auto kann ich wieder benutzen. :) In der Werkstatt hat man allerdings festgestellt, dass es nicht nur einen Kurzschluss in einem Relais gegeben hatte, sondern die gesamte Alarmanlage durchgeschmurgelt war. Das komplett ausgebaute Ding mit verkohlten Kabeln hat man mir dann wohl noch als Andenken mitgegeben. Wenigstens bin ich jetzt wieder mobil für meine nächsten Projekte.

02.05.16 ©Zarahzeta2016

 

26.04.16: Kurzes Update zu meinem Auto: Ich kann es immer noch nicht benutzen, da die Alarmanlage mich nicht lässt. Werkstatt-Termin ist erst am Freitag. :/

 

Ansonsten bin ich heute morgen aufgewacht und habe meinen Augen nicht getraut: alles schneeweiß draußen. Nun sitze ich hier Ende April, warm eingemummelt und einem heißen Kaffeebecher in der Hand und überlege, was ich heute Abend noch so Warmes essen und trinken könnte. Da schaue ich doch gleich mal in meine "Hexen"-Küche! :D

26.04.16 ©Zarahzeta2016

 

23.04.16: Es ist schon praktisch, ein Auto mit Alarmanlage zu haben. Es ist aber äußerst unpraktisch, wenn diese Alarmanlage verhindert, dass man das eigene Auto benutzen kann. :/

 

So stand ich gestern doch einige Zeit auf dem Parkdeck eines großen Einkaufszentrums und meine plötzlich ausgelöste Autoalarmanlage ließ sich partout nicht mehr abstellen, womit ich ungewollt natürlich eine ziemlich große Aufmerksamkeit auf mich gezogen hatte. Wie man dann später festgestellt hat, hat es wohl einen Kurzschluss in einem Relais gegeben.

 

Wie auch immer, meine Ohren klingeln heute noch von dem Lärm und mein Bedarf an Alarmanlagen ist momentan mehr als gedeckt.

 23.04.16 ©Zarahzeta2016

 

20.04.16: Ich kann wieder normal gehen und die Verletzung heilt. Also, alles wieder gut. Aber, dafür habe ich heute einen Problembär kennengelernt und dachte gleich spontan, dass ich diese Begegnung in meinen "Blitzgedanken" aufnehmen muss.

 

Es ist schon echt interessant, auf was für Leute man im Alltag so treffen kann. :D

20.04.16 ©Zarahzeta2016

 

16.04.16: Meinem Schienbein geht es schon besser. Ich kann es zwar noch nicht so stark belasten, da es immer noch sehr weh tut, aber ich habe an der verletzten Stelle weder eine Schwellung, noch ist es dort blau. Also, die Sache mit den Eiswürfeln hat wirklich geholfen und kann ich nur empfehlen. Das werde ich deswegen auch gleich unter "Allerlei Tipps & Infos" aufnehmen! :)

16.04.16 ©Zarahzeta2016

 

15.04.16: Also irgendwie scheine ich auf Krankheits- bzw. Selbstverletzungskurs zu sein. Ich war voll im Arbeitsflow und wollte noch schnell den Geschirrspüler aus-/einräumen, bevor ich weiter an der Seite arbeite, da renne ich doch mit voller Wucht mit dem Schienbein gegen die Geschirrspülertür. :( Für den ersten Moment habe ich gedacht, dass ich mir was gebrochen habe. Mir war richtig schlecht vor Schmerzen. Ich habe auf die sofort anschwellende und blauwerdende Wunde Eiswürfel gelegt und so für ca. eine Stunde gekühlt.

 

Es hat tatsächlich geholfen. Zumindest ist die Schwellung weg, und ich kann wieder auftreten. Allerdings tut die Stelle dort noch sehr weh, so dass ich mich für den Rest des Tages schonen werde.

15.04.16 ©Zarahzeta2016

 

12.04.16: So fängt der Tag doch gleich gut an: Mit starken Nackenschmerzen seit dem Aufstehen (Ursache unbekannt) schalte ich den PC ein und erhalte eine Fehlernachricht. Der PC versucht sich nun selbst zu reparieren, während ich on Top noch eine Verstopfung im Waschbecken feststelle. Ich bin gespannt, was heute noch so passieren wird ... Fortsetzung folgt.

12.04.16 ©Zarahzeta2016

 

Fortsetzung 12.04.16: Nachdem ich die Verstopfung beseitigt habe, arbeite ich nun fleißig mit dickem Schal am PC, der glücklicherweise wieder funktioniert. Aus irgendwelchen Gründen hatte dieser wohl eine Stromspitze ab- bekommen und versucht, das so nicht ordnungsgemäß heruntergefahrene Betriebssystem zu reparieren. Trotz dieser Zeitverzögerung habe ich heute doch schon einiges Neues auf der Webseite einstellen können. :)

 

12.04.16 ©Zarahzeta2016

 


Kommentarbereich:

Kommentare: 1
  • #1

    Tomislav (Dienstag, 11 April 2017 19:29)

    I'm the first !