Kreativkünstlerin

Zarahzeta

Zarahzeta® ist ein eingetragenes Markenzeichen.

 

 ___________________________________________

 

 

 

Neue Lebenskunst-Beiträge

 

 

 

 

Naschereien:                         5 Min.-Entspannung:            Eiskühlung:                           Zeitumstellung:

Neues im Foodblog: Gebrannte Mandeln. ©Zarahzeta2017
Lebenskunst und Gutes für die Seele: Entspannung. ©Zarahzeta2015
Lebenskunst und Gutes für den Körper: Eis. ©Zarahzeta2016
Lebenskunst und Wissenswerte: Zeitumstellung. ©Zarahzeta2015

 

Tipps & Infos zu "Seele, Körper & Geist", Foodblog.

 

 

 

 ___________________________________________

 

  

 

Lebenskunst/Körper

- Hausmittelchen -

Allgemeine Tipps, Erfahrungsberichte & Infos von Zarahzeta

Zarahzeta® ist ein eingetragenes Markenzeichen.

 

 

 

 

 

Eis!

 

Und was soll ich sagen? Ich hatte ja vor gar nicht so langer Zeit bereits die helfende Wirkung von Eis erfahren dürfen. Nun ist mir vorgestern exakt das Gleiche passiert, und ich habe mich wieder beim Ausräumen des Geschirrspülers am Schienbein gestoßen. Auch diesmal war es ein unerträglicher Schmerz, und ich konnte quasi zusehen, wie die ca. 2 cm x 3 cm große Stoß-stelle sofort blau anlief und sich eine Beule bildete. Ich bin gleich zum Eisfach gehumpelt und habe mir ein mit einem Geschirrhandtuch umwickeltes Eispad direkt auf die Stelle gelegt. Das betroffene Bein hatte ich dabei hochgelegt und so ca. eine dreiviertel Stunde gewartet, bis die Schmerzen nachgelassen hatten. Dann fing ich langsam an, wieder herumzulaufen, hab aber zwischendurch immer wieder einmal das Bein hochgelegt und gekühlt. So war nach ca. zwei Stunden dann die Beule komplett verschwunden, und die Stelle war nur noch leicht bläulich bis rötlich verfärbt. Gestern konnte man schon fast gar nichts mehr sehen, und heute erinnert nur noch ein ganz kleiner Fleck an die Verletzung.

 

Ich finde es einfach toll, wie man mit einem ganz einfachen Hilfsmittel solch eine Stoßverletzung nebst Schmerzen doch relativ schnell und effektiv behandeln und lindern kann.

 

 

13.11.17 ©Zarahzeta2017

 

Zarahzetas Lebenskunst - über Eis ©Zarahzeta2016

 

Die Gesundheit ist natürlich das Wichtigste! Dabei können hier und da kleine Hilfsmittel unterstützen. Und wenn man sich und seinem Körper etwas Gutes tun kann, man sich im eigenen Körper wohlfühlt, dann kann es sich natürlich auch positiv auf die Seele auswirken.

 

Hier berichte ich aus eigener Erfahrung über verschiedene Bereiche. Das können Themen über ganz banale Alltagshilfen, Tipps oder zum Beispiel auch eine gerade durchgemachte schwere Erkältung oder Grippe sein, und welche Hausmittel bei mir geholfen bzw. nicht geholfen haben.

 

Dabei handelt es sich natürlich nur um meine persönlichen Erfahrungen und ersetzt zum Beispiel im Krankheitsfall nicht den Gang zum Arzt.

 

Aber der eine oder andere Erfahrungs-bericht kann ja eventuell den Alltag oder die Genesung erleichtern oder zum Wohl-befinden beitragen. Ich hoffe auf jeden Fall, dass ich mit dem einen oder anderen Tipp vielleicht auch anderen helfen kann.


mehr lesen

Lebenskunst/Seele

- Entspannung, Wohlbefinden -

Allgemeine Tipps, Erfahrungsberichte & Infos von Zarahzeta

Zarahzeta® ist ein eingetragenes Markenzeichen.

 

 

 

 

 

(YouTube-Video)

 

"White Noise"

Für die Seele ist es ganz wichtig, dass man Momente der Ruhe und Entspannung findet und es sich einfach mal gut gehen lässt.

 

Es kann schon durch kleinste Hilfsmittel eine gemütliche, warme Atmosphäre wie z.B. Farben, Musik, Licht (Kerzen), Düfte etc. geschaffen werden, in der man sich besonders wohlfühlt. So fällt das Ab-schalten viel leichter, und man kommt innerlich zur Ruhe.

 

Es reicht auch schon, einfach mal für einen Moment innezuhalten und die Natur auf sich wirken zu lassen, um so wieder Kraft und Energie zu tanken. So, wie man es in dem kleinen Video genießen kann!


mehr lesen

Süße Speisen

- Nachtisch, Naschereien -

Foodblog - Essen & Trinken - Rezeptideen von Zarahzeta

Zarahzeta® ist ein eingetragenes Markenzeichen.

 

 

 

 

Gebrannte Mandeln

 

Inspiriert von meinem letzten Jahrmarktbesuch habe ich mich nun einmal daran versucht, „ge-brannte“ Mandeln bzw. Nüsse selbst zu machen.

 

Ursprünglich habe ich gedacht, dass „gebrannte“ Mandeln irgendwie geröstet oder gebraten und dann karamellisiert werden. Diese werden aller-dings eher in einer am besten beschichteten Pfanne gekocht.

 

Also: Man nimmt vom Gewicht her ungefähr soviel Zucker, wie man an Mandeln hat. (Wer mag, kann noch etwas Vanillezucker und Zimtgeschmack beigeben.)

 

Der Zucker wird mit etwas Wasser aufgekocht und die Mandeln dann hinzugegeben. Man rührt unter hoher Hitze solange, bis der Zucker erst kurz trocken und dann wieder glasig wird und die Mandeln schön glänzen. Die Mandeln werden so auf ein Backblech (eingefettet oder mit Backpapier) gegeben und voneinander getrennt.

 

Fotos, Fotografie - Foodblog, Essen & Trinken, Getränke & Speisen, Kochen, Rezepte, Kochrezepte, Süßes, Naschereien, Nachtisch, Dessert, Süßigkeiten, Naschen, Gebrannte Mandeln, Nüsse, Jahrmarkt ©Zarahzeta2017

 

Kuchen, Kekse, Früchte, Pudding, Torte, Schokolade, Eis, Muffins, Cupcakes ... Allerlei süße Leckereien zum Naschen, als Mitbringsel, für zwischendurch, zum Kaffee-kränzchen, als Nachtisch oder als Highlight zu einem festlichen Anlass ...

 

Natürlich dürfen in dem Foodblog "Kunst & Genuss" die Naschereien nicht fehlen. Süße Köstlichkeiten als Nachtisch oder für zwischendurch, einfach und schnell ge-zaubert und für jede Party geeignet! :)


mehr lesen

Lebenskunst/Geist

- Wissenswertes -

Allgemeine Tipps, Erfahrungsberichte & Infos von Zarahzeta

Zarahzeta® ist ein eingetragenes Markenzeichen.

 

 

 

 

 

Sommerzeit/Winterzeit

 

Jedes Jahr werden die Uhren zweimal umgestellt, nämlich im Frühjahr auf Sommerzeit und im Herbst auf Winterzeit. Bei welcher Zeitumstellung nun um eine Stunde vor- oder zurückgestellt wird, kann man sich mit dem folgenden einfachen Beispiel merken:

 

- Sommerzeit: Im Sommer werden die Garten-möbel hervorgeholt und vor das Haus gestellt. (Also: Die Uhrzeit wird um eine Stunde vor-gestellt.)

 

- Winterzeit: Im Winter werden die Gartenmöbel wieder zurück in das Haus gestellt. (Also: Die Uhrzeit wird um eine Stunde zurückgestellt.)

 

Übrigens: Es gab wohl in der Vergangenheit bereits zwei Zeitumstellungen, die in Deutschland zeitweise eingeführt worden sind. Diese waren jeweils während des ersten und zweiten Weltkrieges, die dann aber beide wieder abgeschafft worden sind.

 

30.10.16 ©Zarahzeta2016

 

Lebenskunst: Tipps für die Seele, den Körper und den Geist. Hier Wissenswertes. Foto ©Zarahzeta2015

 

Ein klarer, gesunder Geist kann zum Wohlsein und eigenen, inneren Seelen-frieden beitragen. Weisheit und Wissen helfen einem dabei, den Geist und Verstand zu schärfen, zu trainieren und zu pflegen.

 

Hier sammle ich praktische Tipps und inte-ressante Informationen über jeden mög-lichen Bereich.


mehr lesen