Seelenbalsam

Hohe Baumkronen für den Einklang mit der Seele

Zarahzeta® ist mein Künstlername und ein eingetragenes Markenzeichen

Kreativkunst und Kommunikationskunst von Zarahzeta Aus Kiel

 

 ____________________________________________________

 

 

 

Seelenbalsam - Die neuesten Beiträge:

Lass doch mal die Seele baumeln ...

Kleines Strichmännchen auf einer Schaukel

Genau! Lass doch einfach mal die Seele baumeln, um den Geist frei zu bekommen und neue Kraft zu schöpfen - so wie das kleine Strichmännchen auf der Schaukel rechts auf dem Bild.

 

Auch durch ganz kleine Dinge kann man einen Moment der Ru-he finden und von dem Alltag loslassen, und sei es nur, dass man sich auf eine Parkbank setzt und den Bäumen und dem Wind lauscht. Oder man schließt die Augen an einem Fluss- oder Bachlauf und hört zu, wie das Wasser plätschert.

 

Genauso wirkt Meeresrauschen sehr beruhigend, und die Tat-sache, dass man nach einem Spaziergang am Meer zufrieden und abends recht schnell müde ist, zeigt, wie sehr einem das gut getan hat.

 

Man spricht von "Balsam für die Seele", wenn man durch etwas zur Ruhe kommt, sich entspannt und vor allem sich wohlfühlt oder sich über etwas freut, um so Lebensenergie zu tanken und positive Gedanken zu aktivieren.

 

In dem Fall nimmt man sich quasi eine kurze Auszeit und lässt einfach die Natur auf sich wirken.

 

L.G. Zarahzeta

 

 

 ____________________________________________________

 

 

 

Seelenbalsam - Alle Themen:

Fliegende Möwe am blauen Himmel

 

 Textanker

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *  * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

 

Die Psyche, der menschliche Geist

Zarahzetas Lebenskunst mit Pusteblume im Wind

Die Psyche bzw. geistige Verfassung eines Menschen wirkt sich erheblich auf das körperliche und seelische Befinden aus.

 

Jeder kennt das, dass, wenn man voller Elan, gut gelaunt und fröhlich in den Tag startet, einem die Dinge einfach besser von der Hand gehen und die Mitmenschen einem positiver begeg-nen. Man ist gelassener, empfindet viel eher Freude und Zufrie-denheit und genießt das Leben, auch wenn es nur mit Kleinig-keiten erzielt wird. Man fühlt sich einfach gut, und das strahlt man nach außen aus.

 

Wenn es einem aber psychisch schlecht geht, mag man am liebsten gar nicht aufstehen, es geht alles schief, was schiefgehen kann und eigentlich zieht man regelrecht alles Negative an (zumindest kommt es einem so vor). Der Frustpegel steigt und steigt, und am Ende artet es in Trauer, Wut oder gar in einer Depression aus. Man fühlt sich in diesem Zustand auch körperlich nicht wohl, und die Umwelt empfindet einen selbst als unangenehm.

 

Solch ein Zustand kann schließlich auf Dauer krank machen, daher ist es wichtig, dass man rechtzeitig gegensteu-ert und versucht, die Psyche wieder in eine positive Richtung zu lenken.

 

Natürlich hat jeder schon einmal eine solche „schlechte“ Phase gehabt, die bei dem einen oder anderen durchaus einmal ein paar Tage andauern kann. Wichtig ist, dass der Betroffene sich dann darauf konzentriert, sich und seiner Psyche etwas Gutes zu tun, um sich selbst wieder aus dem sogenannten „Loch“ herausziehen zu können.

 

Es brauchen nur kleine Hilfsmittel sein, die einem dabei helfen können - sei es durch ein schönes, entspannendes Bad, beruhigende Musik, ein gutes Buch, einen Becher Kaffee/Tee mit einem kleinen, leckeren Stück Kuchen oder ein paar Früchten/Obst. Oder durch etwas Ablenkung mit Freunden, Hobbys oder ganz einfach durch die Natur.

 

Die Natur bietet ein riesengroßes Spektrum an Möglichkeiten, um wieder Kraft zu tanken und auf positive Gedan-ken zu kommen, indem man zum Beispiel einen Spaziergang durch wunderschöne Landschaften macht, sich mit Tieren beschäftigt, die Elemente erlebt und spürt, die natürlichen Farben und Düfte genießt oder bestimmte Heil-kräuter nutzt, die einem bei der Entspannung und Beruhigung helfen können wie zum Beispiel Kamille, Baldrian, Hopfen, Melisse und Johanniskraut.

 

Also, wenn man einmal wieder einen schlechten Tag hat, dann einfach mal herunterfahren und auf sich besinnen und vor allem, sich verwöhnen, auch wenn es nur im Kleinen ist.

 

Auf der Webseite findest Du ein paar Tipps und Anregungen, wie man sich körperlich, seelisch und psychisch moti-vieren und belohnen kann, um das Leben, zumindest für einen Moment, bewusst genießen zu können. Das ist die Kunst zu leben. :)

 

L.G. Zarahzeta

 

 Textanker

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *  * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

 

Lass doch mal die Seele baumeln ...

Kleines Strichmännchen auf einer Schaukel

Genau! Lass doch einfach mal die Seele baumeln, um den Geist frei zu bekommen und neue Kraft zu schöpfen - so wie das kleine Strichmännchen auf der Schaukel rechts auf dem Bild.

 

Auch durch ganz kleine Dinge kann man einen Moment der Ru-he finden und von dem Alltag loslassen, und sei es nur, dass man sich auf eine Parkbank setzt und den Bäumen und dem Wind lauscht. Oder man schließt die Augen an einem Fluss- oder Bachlauf und hört zu, wie das Wasser plätschert.

 

Genauso wirkt Meeresrauschen sehr beruhigend, und die Tat-sache, dass man nach einem Spaziergang am Meer zufrieden und abends recht schnell müde ist, zeigt, wie sehr einem das gut getan hat.

 

Man spricht von "Balsam für die Seele", wenn man durch etwas zur Ruhe kommt, sich entspannt und vor allem sich wohlfühlt oder sich über etwas freut, um so Lebensenergie zu tanken und positive Gedanken zu aktivieren.

 

In dem Fall nimmt man sich quasi eine kurze Auszeit und lässt einfach die Natur auf sich wirken.

 

L.G. Zarahzeta

 

 Textanker

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *  * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

 

Entspannung mit "White Noise" (Kurzvideo)

Als "White Noise" (oder auch "Weißes Rauschen") be-zeichnet man einen angenehmen und kontinuierlichen Grundton oder ein angenehmes und kontinuierliches Rauschen, das sich beim Hören beruhigend und ent-spannend auswirkt.

 

Ich habe einen kurzen Moment spontan unterwegs mit der Kamera eingefangen und das Rauschen der Bäume im Wind an einem warmen, sommerlichen Tag aufge-nommen.

 

(YouTube-Video)


Es ist ein schönes Zusammenspiel von Farben und Windgeräuschen, die zusammen sowohl optisch als auch als sogenanntes "White Noise" eine beruhigende Wirkung haben. Nicht nur, dass man an diesem aufgenommenen  wunderschönen  Maitag einfach nur den Wind, einige Vögel im Hintergrund und die rauschenden Blätter hört. Durch die Bewegungen der Bäume im Wind wirkt das Zusammenspiel der Farben so, als würden sich diese durch eine Art Flüssigkeit bewegen.

 

Ich kann nur empfehlen, sich bei schlechtem Wetter oder Stress dieses Video anzuschauen, um einfach mal kurz zu entspannen bzw. wieder herunterzukommen.

 

Fünf Minuten lang kannst Du nun in dem Video die rauschende Baumwipfel beobachten und dem Wind lauschen, wenn Du magst. Viel Spaß dabei! :)

 ©Zarahzeta®

 

Textanker

 ____________________________________________________

 

 

 

Allgemeines zum Thema "Seelenbalsam":

Ruhe, Harmonie, Entspannung, Wohlbefinden, Kraft, Freude und Zufriedenheit mit Hilfe der Natur. Allgemeine Ge-danken, Tipps und Informationen über die Kraft der Natur als mögliches Hilfsmittel zur physischen und psychischen Heilung.

 

Bunte Seifenblasen auf Wasseroberfläche

Für die Seele ist es ganz wichtig, dass man Momente der Ruhe und Entspannung findet und es sich einfach mal gut gehen lässt.

 

Es kann zum Beispiel durch kleinste Hilfsmittel eine gemütliche, warme Atmosphäre wie Farben, Musik, Licht (Kerzen), Düfte etc. geschaffen werden, in der man sich besonders wohlfühlt. So fällt das Abschalten viel leichter, und man kommt innerlich zur Ruhe.

 

Es reicht auch schon, einfach mal für einen Moment innezuhal-ten und die Natur auf sich wirken zu lassen, um so wieder Kraft und Energie zu tanken.

 

Ein klarer, gesunder Geist als Auge der Seele kann zum Wohlsein und eigenen, inneren Seelenfrieden beitragen. Das eigene Bewusstsein und die Wahrnehmung spielen dabei eine sehr große Rolle.

 

Weisheit und Wissen helfen einem dabei, den Geist und Verstand zu schärfen, zu trainieren und zu pflegen. Eigen-motivation und positives Denken geben Kraft und Antrieb. Wenn man im Einklang mit dem eigenen Geist ist, dann wirkt es sich auf jeden Fall positiv auf das persönliche Empfinden, das Selbstbewusstsein und somit auch auf den Körper und die Seele aus.

 

Das Kapitel "Seelenbalsam" gibt Gedanken, Erfahrungsberichte, praktische Tipps & Ratschläge für den seelischen und geistigen Alltag wieder, also Themen über Weisheit, Wissen und Psyche.

 

Die Weisheit entwickelt sich sowohl durch das Wissen als auch die Erfahrung, also das Sammeln von Informati-onen, und stellt das Verständnis von der Verbindung von Natur, Leben und Soziales und in dem Zusammenhang lo-gische, klug getroffene Entscheidungen und durchgeführte Handlungen dar.

 

Die Psyche spielt für den menschlichen Geist ebenfalls eine sehr große Rolle, woran man wieder einmal sehen kann, dass alles miteinander verwoben ist, und sobald ein Bereich gestört ist, der andere sofort in Mitleidenschaft gezogen wird.

 

L.G. Zarahzeta

 

©Zarahzeta2021

   

 

 ____________________________________________________