Kreativ- & Kommunikationskunst

aus Kiel von Zarahzeta®

Zarahzeta® ist mein Künstlername und ein eingetragenes Markenzeichen

Kreativkunst und Kommunikationskunst von Zarahzeta Aus Kiel

 ____________________________________________________

 

 

 

Meine Texte

Schöne Herbststimmung mit weißem Schilf an einem Seeufer im Herbst

Erlebnisse, Eindrücke, Gedankenspiele, Beobachtungen, Kritik und Ideen in der Übersicht:

 

 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *  * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

 

Neue Beiträge

Wenn der Herbst da ist!

 

 

Denn schon ist es wieder soweit! Die Herbstzeit hat astronomisch gesehen am 23.09.19 begonnen und bleibt nun bis Dezember.

 

Und der Herbst bringt so einiges mit sich wie das traditionelle Laternelaufen mit bunten Laternen und leuchtenden Fackeln, das Erntedankfest Ende September bzw. Anfang Oktober, Halloween in der Nacht zwischen dem 31. Ok-tober und 01. November, aber auch die für viele leidige Zeitumstellung, diesmal auf Winterzeit in der Nacht zwi-schen dem 26. und 27. Oktober.

 

Übrigens kann man sich mit dem folgenden einfachen Beispiel leicht merken, ob nun um eine Stunde vor- oder zu-rückgestellt wird:

 

Sommerzeit: Im Sommer werden die Gartenmöbel hervorgeholt und vor das Haus gestellt. (Also: Die Uhrzeit wird um eine Stunde vorgestellt.)

 

Winterzeit: Im Winter werden die Gartenmöbel wieder zurück in das Haus gestellt. (Also: Die Uhrzeit wird um eine Stunde zurückgestellt.)

 

Im Nachfolgenden findest Du weitere herbstliche Beiträge, Ideen und Gedanken, wie zum Beispiel über das Thema "Äpfel". Denn mit der Herbstzeit kommt nicht nur die Pilzsaison, sondern auch die Apfelerntezeit.

 

Ganz abgesehen davon, dass Äpfel sehr gesund sind. Man kann auch ganz viele leckere Sachen mit Äpfeln ma-chen wie zum Beispiel einen frischgebackenen Apfelkuchen, Apfelstrudel, gebratenen Apfel, kandierten Apfel, Ap-felmus, Apfelwein und vieles mehr. ^^

 

 

Zur Apfelzeit im Herbst reife, rote Äpfel am Baum, Herbstblog
Zur Apfelzeit im Herbst reife, rote Äpfel am Baum unter blauem Himmel
Zur Apfelzeit im Herbst reife, rote Äpfel am Baum, Herbstblog

 

Textanker

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *  * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

 

Schriftliche Kommunikation

Herbststimmung im Stadtpark mit fast kahlem Baum in der Abenddämmerung

 

Bei meinen geschriebenen Texten handelt es sich nicht nur um Erzäh-lungen oder Berichte bzw. Sach- und Situationsbeschreibungen mit irgendwelchen Informationen, sondern um eine bewusst gewählte Form der stillen Kommunikation mit der Außenwelt, bei der ich ein schriftliches Bild erschaffe und je nachdem mein Empfinden, meine Erlebnisse, Ein-drücke, Gedankenspiele, Beobachtungen, konstruktive Kritik und Ideen einfließen lasse, um etwas gezielt zum Ausdruck zu bringen.

 

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten und Stilmittel für die Umset-zung, wobei für mich der Schwerpunkt hauptsächlich in der authentischen Erzählweise liegt.

 

Mit meinen Texten kommuniziere ich still und ganz bewusst auf meine persönliche Art und Weise und versuche, nicht nur ein Bild zu erzählen, sondern auch meinen Humor und mein positives Denken zu transportieren.

 

Die schriftliche Kommunikation gibt mir die Möglichkeit, in Ruhe mit Wörtern eine erlebte Situation noch einmal so zu erfassen und zu beschreiben oder aber auch eine fiktive Situation so zu erschaffen, um eine bestimmte Idee umzusetzen oder einen Gedankengang auszudrücken und letztendlich damit etwas Bestimmtes mitzuteilen. Ge-nauso wie ein Maler mit seinem Bild oder ein Bildhauer mit seiner Skulptur, und der Betrachter bzw. in diesem Fall der Leser hat die Möglichkeit, sich damit auseinanderzusetzen, in das Werk einzutauchen, sich unterhalten und in-spirieren zu lassen.

 

Meine Textthemen drehen sich um den Bereich „Leben, Kunst und Alltag“, also quasi um mich und das, was ich so-wohl im Alltag als auch im Bereich der Kunst erlebe und wie ich es wahrnehme. Ich versuche, mich auf meine Wei-se mit der Kunstwelt auseinanderzusetzen, so wie ich sie mit meinem eigenen Kunstempfinden sehe und verstehe.

 

Ich habe bereits viele neue Beiträge vorbereitet und werde diese nach und nach auf der Webseite hinterlegen.

 

L.G. Zarahzeta

 ©Zarahzeta2019

 

    

 ____________________________________________________

 

 

Fotografie      Texte      Kunstwelt      Lebenskunst      Zarahzeta