Zarahzeta

Zarahzeta® ist ein eingetragenes Markenzeichen.

 


 

 

Eine kunterbunte Welt über den Alltag in

Form von Kunst, Humor, Fantasien & Ideen ;)

 

 

Die neuesten Beiträge:

 

 

 

 

 neues YouTube-Video:                                                "Benzinpanne"

Mein neuestes Video: Einfach mal abschalten & entspannen! :)

©Zarahzeta2015
Benzinpanne

Lustiges & Skurriles aus dem Irren- alltag.


 

 

 

   "Welt der Fotografie":                                                                         alle Fotorubriken im Überblick:

©Zarahzeta2017

 

 

 

 

 "Klappe die 3."                                                                                           alle Hauptthemen im Überblick:

©Zarahzeta2015
Achtung Amt!

Was man alles mit Ämtern

erleben kann. Lustig, irrsin-

nig & oftmals leider auch

sehr erschreckend.

©Zarahzeta2014

 

 

 

 

Spargelzeit:                                                                  alle Foodblogs im Überblick:

©Zarahzeta2016

Spargelgericht, weiß und grün

 

 

& Obstsalat:

©Zarahzeta2017

leicht, schnell, lecker & gesund

 



 

 

Vorschauen:

 

 

 

+++ neues visuelles Projekt +++

"5 min. Entspannung bei Baumwipfeln und Wind"

(YouTube-Video)

 

Wenn mal wieder schlechtes Wetter ist, dann einfach mal dieses Video anschauen und entspannen. :)

 

Nicht nur, dass man an diesem richtig heißen, som- merlichen Maitag einfach nur den Wind, einige Vögel und die rauschenden Blätter hört. Ich finde das Zu- sammenspiel der Farben einfach schön, und durch den Wind wirkt es teilweise so, als würden diese sich in Flüssigkeit bewegen.

 ©Zarahzeta2017

 


 

+++ Neue Fotos in der Fotogalerie +++

Zarahzeta's Fotos

Zarahzeta® ist ein eingetragenes Markenzeichen.

 

 

 

Auf der Webseite findest Du in meiner "Welt der Fotografie" noch vielmehr schöne Fotos, die in unterschiedliche Rubriken unterteilt sind. Klicke einfach auf den Button "weitere Fotothemen", wenn Du Dir auch diese anschauen möchtest.

 

Du hast jetzt übrigens auch die Möglichkeit, die ersten Motive als Grußkarte, Gallery Print, Leinwanddruck, Poster oder Kunstdruck in meiner Fotogalerie bei dem Online-Anbieter "Artflakes" zu erwerben. Du kannst den nachfol-genden Link zu Artflakes "Buy My Art" benutzen, um direkt dorthin zu gelangen.

 

Link zu meiner Fotogalerie beim Online-Anbieter "Artflakes":

poster und Kunstdrucke kaufen

 

+++ Neues bei den Skurrilitäten +++

Skurrilitäten - Lustiges und Interessantes aus dem Irrenalltag ;)

 

©Zarahzeta2016

 

 

Es ist wirklich so: Gerade das wahre Leben erzählt die besten Geschichten. Im ganz normalen Alltag ergeben sich oft irrsin- nige, skurrile Momente, die belustigen, aber auch stark am Ver- stand und der Logik zweifeln lassen.

 

Ich schildere hier derartige, kurze Situationen, die sich tatsäch- lich so begeben haben. :)

 

 

 

 

Benzinpanne!

 

Wie es der Zufall wollte, schaute ich vor ein paar Tagen aus dem Fenster und erblickte einen Wagen, der auf der rechten Seite der vierspurigen Hauptstraße vor dem Haus zu parken schien. Der Fahrer des Wagens war jedenfalls nirgendwo zu sehen, und Warnblinker waren auch nicht eingeschaltet.

 

Einige Minuten später hielt dann allerdings ein zweiter PKW mit eingeschalteter Warnblinkanlage hinter dem ge- parkten Auto. Es waren zwei Frauen, von denen eine aus der Beifahrertür ausstieg und bewaffnet mit einer Plastiktüte und einem Benzinkanister zum Fahrzeug ging. Es war offensichtlich die dazugehörige Fahrerin, der wohl das Benzin beim Fahren ausgegangen war.

 

Während ich überlegte, was die Frau bloß mit dieser Plastiktüte vorhaben könnte, hatte diese zunächst erhebliche Schwierigkeiten, den Tankdeckel aufzubekommen. Ich wollte ihr schon zu Hilfe eilen, da schaffte sie es dann aber doch. Nun riss sie umständlich an der Tüte herum, bis sie am unteren Ende ein Loch hatte, und stopfte diese dann zu meiner großen Verwunderung bis zur Hälfte in den Tank.

09.05.17©Zarahzeta2017

 

+++ Neues aus der "Hexen"-Küche +++

Dinner-Hokuspokus (Hauptgerichte)

©Zarahzeta2016
Spargelzeit

 

Versuche doch einmal, Deinen Schatz oder Deine Freunde/Familie mit einem superleckeren Dinner zu verzaubern. Dafür muss man nicht unbe- dingt die große Kochkunst beherrschen. Man kann auch mit einfachen Zutaten und wenig Aufwand tolle, köstliche Hauptgerichte kreieren. ;)

 

 

neu: Spargelzeit – einfach köstlich!

 

a) weißer Spargel aus dem Backofen mit Katenschinken und Kartoffeln:

 

Den geschälten und abgespülten Spargel zusammen mit etwas Butter, Salz und einer Prise Zucker luftdicht in Alufolie einwickeln (je nach Dicke der Spargelstangen ca. 5-6 Stück pro Alupäckchen). Die Spargelpäckchen werden dann in den vorgeheizten Ofen gegeben und bei ca. 180°C ca. 40-45 Minuten gebacken.

 

Der fertige Spargel wird zusammen mit der Soße aus den Alupäckchen, leckerem Katenschinken und gekochten Kartoffeln mit etwas Butter und Kräuerquark serviert.

 

 

b) grüner, gebratener Spargel:

23.04.17©Zarahzeta2017

 

 

+++ Informationen aus der "Hexen"-Küche +++

Lebensmitteltipps

 

Hier berichte ich über meine eigenen Erfahrungen mit Lebensmitteln/Ge-würzen und gebe mir bekannte Tipps und Informationen weiter. Ich würde mich sehr freuen, wenn vielleicht auch die eine oder andere interessante, eventuell ja sogar neue Information für Dich dabei ist. :)

 

 

neu: Spargel & Vitamin C in Pulverform


 

Spargel

 

Ende April bis Anfang Juni ist Spargelzeit, und man sollte diese Zeit auch richtig ausnutzen, um den köstlichen Spargel, egal ob grün oder weiß, in allen möglichen Varianten genießen zu können. Der Spargel gilt als edelstes Gemüse und ist reich an Vitaminen, kalorienarm und entwässert. Allerdings soll der Verzehr von Spargel nicht ratsam für Menschen mit Gicht oder Nierenproblemen sein, da durch den Spargel Harnsäure im Körper produziert wird.

 

Frischen Spargel erkennt man daran, dass er feucht wirkt, sich nicht biegen lässt, sondern schnell bricht und die Schnittstelle nicht hölzern/ausgetrocknet ist.

 23.04.17 ©Zarahzeta2017

 

 

Vitamin C in Pulverform

 

Das ist ein kleines, weißes Pülverchen, das man überall im Supermarkt, Reformhaus etc. kaufen kann. Mit einer Prise Vitamin C – Pulver (Ascorbinsäure) kann man zum Beispiel einen Obstsalat konservieren und ihn länger halt- bar machen. Es schmeckt leicht säuerlich und kann bei Bedarf überall in Kaltspeisen/-getränken als Vitaminzusatz nach Dosierungsanleitung beigemischt werden.

 21.04.17 ©Zarahzeta2017

 

 

+++ Neues in der "Hexen"-Küche - Tipps & Rezepte +++

KnusperKnäuschen

©Zarahzeta2017
Trauben-Ananas-Salat

 

Natürlich dürfen in der "Hexen"-Küche die Naschereien nicht fehlen. Süße Köstlichkeiten als Nachtisch oder für zwischendurch, einfach und schnell gezaubert und für jede Party geeignet! :)

 

 

neu: Trauben-Ananas-Salat

 

In der Rubrik „KnusperKnäuschen“ muss nicht alles gebacken und mit Zucker, Butter oder Schokolade gemacht sein. Frische Früchte sind genauso richtig leckere Naschereien für zwischendurch.

 

In diesem Fall ist es eine reife Ananas und zuckersüße Trauben. (Es passen natürlich auch noch Erdbeeren, Äpfel etc. dazu, wenn man mag.)

 

Die Ananas schälen, in kleine Würfel schneiden, zusammen mit den abgewaschenen Trauben und einer Prise Vita- min C in Pulverform (hilft beim Konservieren) in eine Schale geben, ordentlich umrühren und dann abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

 

Die Trauben werden dadurch besonders prall und saftig, und man hat für ein paar Tage frisches, richtig saftiges Obst zur Hand, das man so pur, zusammen mit Müsli, Joghurt oder in einem Getränk genießen kann.

 

 21.04.17 ©Zarahzeta2017

 

+++ Geschriebene "Bunte Alltagsthemen" +++

Achtung Amt! - Ämterwelt ;)

©Zarahzeta2014

 

 

Erlebnisberichte aus der Welt der Ämter - Bürokratie, Para- graphenwahn ... Ordnung muss schließlich sein!

 

Es kann schon lustig, skurril und interessant sein. Aber der Irrsinn nimmt immer mehr zu, und es ist doch schon sehr erschreckend, was man so alles auf oder mit einem Amt erleben kann. Viel Spaß beim Lesen! :)

 

 

neu: Es gibt einen aktuellen und ebenfalls skurrilen Nachtrag in Sachen "Der neue Personalausweis"

 

Die Vorgeschichte:  (oder, wenn Du die schon kennst, kannst Du hier direkt zum 1. Nachtrag oder zum aktuellen 2. Nachtrag gelangen)

 

Ich musste vor Kurzem einen neuen Personalausweis beantragen. Also hatte ich mir online einen Termin bestellt, damit ich nicht warten muss, und bin dann zum vereinbarten Termin im Rathaus erschienen. ...

 

Dort wurde ich in das „Erste Zimmer“ geschickt, wo ich eine mit „T“ gekennzeichnete Nummer bekam. Immerhin: Nach ungefähr fünfzehn Minuten wurde meine Nummer aufgerufen. Die freundliche Dame von der Stadt nahm alle Daten auf und wollte dann meine Geburtsurkunde (?) sehen.

 

Das war mir bis dahin unbekannt und ist auch nirgendwo als erforderliche Unterlage für die Beantragung eines neuen Passes aufgeführt gewesen. Außerdem hatte sie doch meinen „alten“ Personalausweis. Sie erklärte mir, dass sei jetzt neu. So wolle man überprüfen, ob nicht aus Versehen ein Zweitname fehlt oder der Name falsch geschrieben ist. (??) Da hatte ich mir überlegt, wie solch ein Fall zustande kommen könnte. Entweder könnten mit

 

05.04.17©Zarahzeta2017

 

 

Diese Themen könnten Dich vielleicht auch interessieren:

 

Achtung Amt:                 Mondphasen:                Achtung Baustelle:        Lustiger Irrenalltag:        Über Werbefails:

©Zarahzeta2016
Planloses Stadtplanungsamt!
©Zarahzeta2015
Zarahzeta's Blitzgedanken
©Zarahzeta2015
"Die Geschichte eines Kinderspielplatzes"
©Zarahzeta2015
Thema: "Chaos pur!"
©Zarahzeta2015
Denkanstöße & Kritisches

 

+++ Goodie +++

Rätselbilder

Zarahzeta's fotos

Zarahzeta® ist ein eingetragenes Markenzeichen.

 

 

 

Frage: Was ist denn das?

 

 

Bei einigen Fotos ist nicht gleich auf dem ersten Blick zu erkennen, was da eigentlich fotografiert wurde. Oder es sind winzige Details versteckt, die man erst beim zweiten Hinschauen entdeckt. Ich habe hier einfach mal "just for fun" ein paar solcher Beispiele gepostet, bei denen Du raten kannst, was es sein könnte.  Viel Spaß dabei! :)

 

©Zarahzeta2017
Rätselbild 18
©Zarahzeta2016
Rätselbild 17

mehr lesen 0 Kommentare

 

 

Und es gibt noch viel mehr zu entdecken auf dieser Webseite, wie z.B.:

 

 

Visuelle Projekte (YouTube-Videos):                                      Klangwelt (Experimente mit Tönen & Klängen):

Zarahzeta
meine Musik

 

 

 

Künstlername/Tipps:                     Entspannung/Tipps:                                    Lebensmittel allgemein/Tipps:

©Zarahzeta2015
Thema: "Künstlername"
©Zarahzeta2015
Thema: "Entspannung & Wohlbefinden"
©Zarahzeta2015
Lebensmitteltipps


 

Über Zarahzeta:

Ich bin und lebe nicht nur den Namen "Zarahzeta" nun schon seit mindestens 2000/2001, "Zarahzeta" verkörpert ganz einfach mich und meine Lebensein-stellung.  Entstanden ist dieser Name übrigens dadurch, dass ich mich davor immer "Zarah" oder "Zeta" genannt habe. Ich konnte mich allerdings immer nicht so richtig zwischen den beiden Namen entscheiden, so dass ich mir eines Tages sagte: Dann setze die beiden Namen doch einfach zusammen! Und seit- dem heiße ich "Zarahzeta". :)

 

Als Künstlerin bin ich sowohl online tätig mit meiner eigenen Webseite, auf der ich viele meiner Werke präsentiere. Aber ich schreibe zur Zeit auch an drei Buchprojekten, nehme an Fotowettbewerben und kulturellen Veranstal-tungen/Ausstellungen teil, bei denen ich mich und meine Werke präsentiere, und erstelle (auch nach Auftrag) Texte, Fotos/Bilder, Collagen & Skulpturen.

 

Ich werde oft gefragt, was für eine Künstlerin ich eigentlich bin und welche Kunstrichtung ich vertrete, und jedesmal fällt es mir schwer, das in wenige Worte zusammenzufassen, denn ich greife je nach Lust, Laune & Verfassung die unterschiedlichsten Themen, Genres und Interessensgebiete auf und verarbeite sie in verschiedenster Form.  Dabei ist es dann ein ganz bestimmter Moment, den ich gerade empfinde, oder ein Bild, das in meinem Kopf entsteht, was ich unbedingt in Schriftform, Bildern, Musik oder aber auch als Skulptur zum Ausdruck bringen möchte.

 

Mein Problem dabei ist oft, dass ich gleichzeitig Tausende von Ideen habe, so dass ich kaum mit der Umsetzung von allem nachkomme. Daher trifft man mich nicht selten mit einem Stift und einem Blatt Papier in der Hand an, damit ich schnell alles aufschreiben kann, was mir so spontan einfällt, um so auch das eine oder andere nicht wieder zu vergessen. Mittlerweile habe ich dadurch bereits eine stattliche Ansammlung von weiteren, neuen Ideen, und es werden immer mehr! ;)

 

In erster Linie möchte ich mit meiner Kunst unterhalten, kommunizieren, Menschen Freude & Spaß bringen, über das eine oder andere informieren, Tipps & Tricks weitergeben oder auch einmal zum Nachdenken anregen. Das Leben ist so schon schwer genug, da kann jeder bestimmt etwas Aufmunterung und Ablenkung vertragen und vielleicht sogar aus dem einen oder anderen wieder Kraft & Mut schöpfen.

 

Ganz wichtig ist mir der Austausch und die Zusammenarbeit mit anderen Menschen, um so gemeinsam vielleicht eines Tages etwas großes Ganzes zu schaffen. Es gibt doch nichts Schöneres als ein Mensch, der etwas Kreatives schafft, egal, welchen Genres, und sei es noch so klein oder vielleicht auch nicht perfekt. Mich fasziniert dabei einfach, was für Herzblut, Ideen und Arbeit dahinter stecken, und natürlich, wenn am Ende daraus ein interessantes oder gar tolles Kunstwerk entstanden ist. Und wenn sich dann auch noch mehrere solcher kreativen Menschen, womöglich aus den unterschiedlichsten Bereichen, zu einem Gemeinschaftsprojekt zusammenfinden, dann kann daraus einfach nur ein großartiges, innovatives Gesamtkunstwerk entstehen.

 

Davon einmal ganz abgesehen, dass die Geschmäcker völlig unterschiedlich und breit gefächert sind, gehen die Meinungen über ein Kunstwerk oft weit auseinander. Konstruktive Kritik halte ich dabei für sehr wichtig, um andere Sichtweisen kennenzulernen und eventuell daraus zu lernen. Sie kann neu inspirieren, zu Verbesserungen und neuen Denkanstößen führen. Womit ich nichts anfangen kann ist: destruktive Kritik. Damit gebe ich mich mich gar nicht erst ab und konzentriere mich lieber auf das Wesentliche.

 

©Zarahzeta2014

Ich bin Künstlerin, und mein Motto lautet: "immer kreativ-aktiv". Meine Krea- tivität nutze ich in verschiedenen Kunst- und Medienprojekten und bediene verschiedene Genres. Mein Schwerpunkt liegt dabei in der Kultur- und Kreativwirtschaft.

 

Da ich diesen Bereich hauptberuflich ausgebaut habe und unter anderem meine Werke hier auf meiner eigenen Webseite präsentiere, die auf jeden Fall mit der virtuellen und realen Zarahzeta als Person verknüpft bleiben sollen, habe ich Zarahzeta® als Markenname schützen lassen. (Wie ich das gemacht habe, kannst Du übrigens hier nachlesen).

 

Meine Webseite berichtet zum einen über mich als Zarahzeta, was ich sowohl im Internet als auch in der realen Welt so erlebe und entdecke, was mir Spaß macht und Freude bereitet. Es gibt so unglaublich viel Spannendes und Interessantes, was ich auch hier gerne weitergeben möchte. Zum anderen greife ich die unterschiedlichsten The- men und Interessensgebiete in verschiedener Form auf, um in erster Linie zu unterhalten, über das eine oder andere zu informieren, Tipps & Tricks oder Ideen weiterzugeben und natürlich auch mal zum Nachdenken anzu- regen.

 

Wie bereits erwähnt, liegt mir der Austausch und die Zusammenarbeit mit anderen Menschen sehr am Herzen. Freunde unterstütze ich auf jeden Fall gerne, und ich werde auf meiner Webseite das eine oder andere Projekt von ihnen vorstellen.

 

In meinen eigenen Projekten versuche ich, reale und virtuelle Erlebnisse, Eindrücke, Gedanken und Ideen in Form von Videos, Musik, Fotos und Blogs, aber auch Kunstprodukten in jeglicher Form umzusetzen. Ich hoffe, dass es Dir gefällt.

 

Zu den verschiedenen Rubriken, auf die ich nachfolgend noch einmal kurz eingehen werde, kannst Du jederzeit schnell über die praktische Navigationszeile oben gelangen, egal wo Du Dich gerade auf dieser Webseite befindest.

 

In dem Bereich "Bunte Alltagsthemen" greife ich alle möglichen Themen aus dem Alltag auf und habe neben ein paar Blitzgedanken, netten Kurzerlebnissen, "Weisheiten", kleinen Denkanstößen und vielleicht dem einen oder anderen nützlichen Tipp auch ausführliche Berichte über die unterschiedlichsten Themen, wie z.B. die Namenspolitik von Facebook, Facebook vs. Datenschutz, Künstlername, Ämterwahnsinn, lustige Baustellen (u.a. "Die Geschichte eines Kinderspielplatzes") etc. hinterlegt, um auf meine, meist humorvolle Weise den Irrsinn des Alltags darzustellen, aber schon auch Kritik zu üben und zum Nachdenken anzuregen.

 

Meine "Klangwelt" setzt sich aus verschiedenen Tönen und Klängen zusammen. Ich experimentiere mit Geräuschen, Musikinstrumenten und Stimmen herum und erzeuge viele kleine Puzzleteile, die ich dann verfremdet oder unverfremdet in verschiedener Form wieder zusammenfüge, bis ein Rhythmus, eine Melodie oder gar ein ganzes Lied daraus entsteht. Ausgehend von einem gewissen emotionalen Grundrauschen (man kann es auch Bauchgefühl nennen) entwickle ich daraus neue Klangkompositionen. Dabei bin ich nicht auf bestimmte Musik- richtungen fixiert, sondern probiere unterschiedliche Stile aus. Es ist schon erstaunlich, was da manchmal so entsteht. ;)

 

Unter "Visuelle Projekte" findest Du meine eigenen Videoprojekte aus verschiedenen Genres wie Humor, Avantgardismus, Klang-/Kreativkunst, Experimentelles, aber auch einfach unterwegs spontan Eingefangenes "on the road" und Spielerei. Bei den Videokunstprojekten experimentiere ich mit unterschiedlichstem Bildmaterial zusammen mit Tönen, Stimmen und Geräuschen. Ich habe dabei eine Grundidee und füge alles zu einer Art Videoskulptur zusammen. Auch hier bin ich ebenfalls völlig themenungebunden und greife einfach alles auf, was ich interessant finde. Viel Spaß beim Anschauen. :)

 

In meiner "Welt der Fotografie" findest Du meine Fotos zu den verschiedensten Themen und Anlässen, die so umfangreich sind, dass man sie gar nicht alle aufzählen kann. Sei es zufällig eingefangene Momente, gestellte Szenen oder Fotomontagen. Ich liebe die Herausforderung, mich in ein Motiv hineinzudenken und etwas herauszuholen, und ich finde es einfach nur toll, was da für grandiose Aufnahmen zustandekommen können, wenn z.B. exakt die Atmosphäre, die ich in dem Moment empfinde, oder das tolle Licht, die Farben genau getroffen und festgehalten werden. Und wenn das, was ich mache, dann auch noch anderen gefällt, dann freue ich mich um so mehr. :)

 

(Du hast jetzt übrigens auch die Möglichkeit, die ersten Fotomotive als Grußkarte, Gallery Print, Leinwanddruck, Poster oder Kunstdruck in meiner Fotogalerie bei Artflakes zu erwerben.)

 

Der Bereich "Allerlei Tipps & Infos" ist etwas umfangreicher, da dort eigene Erfahrungen in allen möglichen Lebensbereichen angesprochen werden. Das kann Wissenswertes im künstlerischen, wissenschaftlichen oder technischen Bereich sein. Ich teste und probiere u.a. Dinge selbst aus, die mich neugierig gemacht haben, und überprüfe oder experimentiere dort mit etwas, um so auf Ideen, Verbesserungsmöglichkeiten und vielleicht auch Alternativen hinzuweisen, aber auch um etwas weiterzuempfehlen bzw. eventuell sogar davon abzuraten. Du kannst dort aber auch z.B. ganz einfache, praktische Tipps im Haushalt, über Lebensmittel, zur Entspannung & für das eigene Wohlbefinden finden. 

 

In der Rubrik "Hexen"-Küche greife ich ein paar superleckere Gerichte/Snacks, witzige Ideen, nützliche Tipps auf und berichte von Erfahrungen mit fremden Küchen, Gewürzen oder einzelnen Zutaten. Warum ich diese Rubrik aufgenommen und "Hexen"-Küche genannt habe? Weil man auch hier entdecken & kreativ sein und mit einfachem Kochen ein Lächeln auf das Gesicht eines anderen zaubern kann. So habe ich neben Anregungen für leckere Snacks, Dinner-Gerichte, Backwaren/Backofengerichte, Suppen/Eintöpfe, Gegrilltes, Dips/Soßen, Salate und Getränke dort für Dich auch ein leckeres Milchbrötchenrezept mit Fotos hinterlassen. Ich dachte mir einfach mal, dass selbstgebackene Milchbrötchen zum Frühstück doch echt lecker sind und Du vielleicht auch Lust darauf hast. :)

 

Du hast übrigens überall die Möglichkeit, einen Kommentar abzugeben. Deine Meinung interessiert mich, und ich würde mich sehr über Dein Feedback freuen! Vielleicht hast Du ja eigene Ideen oder Anregungen? Wenn Du möchtest, dann schicke mir doch eine Nachricht. Ich freue mich darauf!

 

Wie Du bereits bestimmt bemerkt hast, ist meine Webseite sehr umfangreich, und es gibt viel zu entdecken. Nimm Dir doch einfach etwas Zeit und gehe auf Entdeckungstour. Es ist bestimmt auch etwas für Dich dabei. Viel Spaß beim Durchstöbern meiner Seite, die ich natürlich ständig erweitern und mit neuen, unterschiedlichsten Projekten bestücken werde.

 

L.G. Zarahzeta                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     ©Zarahzeta2016

 


 

Kommentarbereich:

 

Kommentare: 19
  • #19

    Zarahzeta (Donnerstag, 19 Februar 2015 19:18)

    Thx, Tomislav. :)
    Another "egg video" is coming soon. Stay tuned! ;)

  • #18

    Tomislav (Donnerstag, 19 Februar 2015 17:10)

    Eggs are my favorite.

  • #17

    Tomislav (Freitag, 09 Januar 2015 06:53)

    Oh only we 3 comment.

  • #16

    Zarahzeta (Donnerstag, 25 Dezember 2014 20:14)

    Frohe Weihnachten, Tomislav! :D
    Kommt in Kürze, alles in Arbeit! ;)

  • #15

    Tomislav Krpina (Donnerstag, 25 Dezember 2014 14:31)

    Frohe Weihnachten!
    Gid hat noch kein Musikvideo lange Zeit.

  • #14

    Zarahzeta (Montag, 22 Dezember 2014 22:53)

    Guten Abend, Tomislav! :)

  • #13

    Tomislav Krpina (Montag, 22 Dezember 2014 18:55)

    Guten abend.

  • #12

    Zarahzeta (Montag, 15 Dezember 2014 23:30)

    dunno - should I? ;D

  • #11

    Tomislav Krpina (Montag, 15 Dezember 2014 22:05)

    When will you conquer Arthur's castle ?

  • #10

    Zarahzeta (Mittwoch, 03 Dezember 2014 22:31)

    Coming soon, be sure! :)

  • #9

    Tomislav (Mittwoch, 03 Dezember 2014 20:21)

    We want more movies.

  • #8

    Tomislav (Donnerstag, 27 November 2014 06:29)

    Too much power in too small number of social networks editors , having own web site is more safe.

  • #7

    Zarahzeta (Donnerstag, 27 November 2014 00:16)

    why Tomislav? ;D

  • #6

    Tomislav (Mittwoch, 26 November 2014 15:43)

    And no fear that social network editor will remove your posts.

  • #5

    Gideon Zapedzki (Montag, 24 November 2014 23:31)

    Added a "Translator Button" to the upper left. :)

  • #4

    Zarahzeta (Montag, 24 November 2014 19:56)

    lol thx Gideon :D

  • #3

    Gideon Zapedzki (Montag, 24 November 2014 19:55)

    Here it is in Croatian :)

    http://translate.google.com/translate?sl=de&tl=hr&u=www.zarahzeta.net

  • #2

    Gideon Zapedzki (Montag, 24 November 2014 19:53)

    Hi Tomislav, have you tried this link already?

    http://translate.google.com/translate?sl=de&tl=en&u=www.zarahzeta.net

    Gid :)

  • #1

    Tomislav (Montag, 24 November 2014 19:43)

    Would you please have translations ? Mein Deutsch ist nicht gut.